Babykram

Meine 5 Top Still-Utensilien

September 11, 2017

6 Wochen ist unsere kleine Frieda nun schon alt, wir haben den Rückumzug von München bereits Ende Mai gemeistert und ab Anfang Oktober wird auch der Papa wieder hier bei uns im Rheinland sein.

Da das Wochenbett nun so gut wie durch ist und sich alles so langsam eingegroovt hat, wollte ich euch heute mal die 5 Stillutensilien vorstellen, die mir bei beiden Kindern im Wochenbett enorm geholfen haben.

  1. Multi-MAM Kompressen. Gerade für die ersten Tage im Krankenhaus, wo man ja eher diskret stillt, sehr angenehm kühlend und pflegend.
  2. Medela Brustwarzenschutzkappen. Sind ziemlich unsexy, aber mein Retter in der Not, als ich zuhause war. Ich hab immer eine Stilleinlage in der Mitte durchgeschnitten, in die Kappen reingelegt und das ganze in den Still-BH gestopft. So kommt Luft an die geschundenen Brustwarzen und alles kann optimal verheilen. Atombusen à la Tankgirl. Aber wenn’s hilft.
  3. Lansinoh HPA-Lanolin. In Kombination mit der o.g. Brustwarzenschutzkappenkonstruktion unschlagbar. Die Risse sind im Nu verheilt.
  4. Retterspitz äußerlich. Der Milcheinschuss war beim zweiten Kind gefühlt nicht ganz so schlimm wie beim ersten, aber immer noch heftig. Da hat mir diesmal der Retterspitz sehr geholfen. Ich hab ihn in einer Schüssel mit Wasser verdünnt (zu welchen Teilen man verdünnen soll, steht in der Packungsbeilage) und das Ganze in den Kühlschrank gestellt. Nach dem Stillen musste ich dann nur noch zwei Mulltücher damit tränken und fertig waren die wunderbar kühlenden Brustumschläge. Weniger Sauerei als mit Quarkwickeln.
  5. Keine Raketenwissenschaft, aber sie gehören einfach dazu: Stilleinlagen. Ich hab am Anfang die günstige Variante von dm oder rossmann genommen, später sind auch die von Lansinoh super.

Nicht mit in der Liste, aber ebenso unerlässlich ist natürlich ein gut sitzender Still-BH. Ich bin mit den bügellosen von Bravado sehr glücklich. Aber da solltet ihr euch am Besten nach dem Milcheinschuss im Fachgeschäft beraten lassen.

Alles Liebe

Eure Anika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.