Babykram | DIY | Gehäkelt | Handarbeit

Baby-Turnschuhe häkeln für den kleinen Fussballfan: FC Carl Zeiss Jena

Juni 25, 2014
Babyturnshuhe_haekeln_FC-Jena

Die Babies schlüpfen gerade überall aus den Eiern und ich komm mit dem Häkeln fast gar nicht mehr hinterher… Ich hatte ja schon einmal eine Variante der Baby-Chucks als bunte Nike-Sneaker gehäkelt. Für einen der aktuellen Neuankömmlinge habe ich nun eine andere Abwandlung der Baby-Chucks gehäkelt. Der Kleine Mann ist nämlich Jenenser und Papa mit dem FC Carl Zeiss Jena sehr verbunden. Also gab es die Baby-Turnschuhe diesmal in Vereinsfarben und mit gehäkeltem Wappen auf dem Schaft.

Die Grundanleitung für die Baby-Chucks findet ihr hier:

Baby-Chucks häkeln – kostenlose Anleitung

Ich habe hier die Sohle noch mit einer Reihe weiß über dem schwarzen Streifen weiter gehäkelt. Die Kappe vorne am Schuh habe ich dafür nicht in weiß, sondern in der gleichen Farbe wie den Schaft gehäkelt, also in blau.

Für das Wappen 2 LM anschlagen und in die erste M 2 FM häkeln. In diese 2 M wieder je 2 FM und so von Reihe zu Reihe weiter verfahren, bis die gewünschte Dreiecksform und Größe entstanden ist. Dann das Wappen auf den Schaft nähen und die Vereinsfarben und -buchstaben aufsticken.

Ich finde es immer etwas kniffelig, auf Gehäkeltes zu sticken, weil die groben Maschen ein Stickbild immer leicht „verrutschen“ lassen. Deshalb hab ich mich bei dem Wappen auf das Wesentliche beschränkt. Ich denke, man kann es als Fan des Vereins durchaus erkennen.

Je nach Verein kann es natürlich schwieriger oder einfacher sein, das Wappen nachzubilden. Ich werde mich demnächst mal an ein Paar Fortuna-Schühchen versuchen.

Alles Liebe

Eure Anika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.